Die Bahn­hofs­mis­si­on Mün­chen ist für alle Men­schen da, die ihre Hil­fe be­nö­t­igen. Zu diesen Personen zählen sowohl wohnungslose Männer und Frauen als auch Men­schen mit Sucht­pro­b­le­men oder Frau­en, die mit ih­ren Kin­dern vor ih­ren ge­walt­tä­ti­gen Män­nern flie­hen. Die MitarbeiterInnen der Bahnhofsmission nehmen sich für jeden Hilfesuchenden Zeit und versuchen diesem die best mögliche Hilfe zukommen zu lassen. Als Anlaufstelle für alle Menschen, die in Not sind, bietet die Bahnhofsmission einen 24-Stunden-Service an. Um diesen Dienst dauerhaft anbieten zu können, ist die Bahnhofsmission auf  die Unterstützungd durch freiwillige HelferInnen angewiesen und freut sich sehr über Ehrenamtliche, die Zeit & Lust haben ihr Team zu verstärken.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Kontaktmöglichkeiten findet ihr in folgendem Einsatzprofil.

Advertisements