Der KMFV (Katholischer Männerfürsorgeverein München e. V.) bietet aktuell ein sehr schönes Projekt an, welches den Titel „Zeit für wohnungslose Menschen“ trägt. Gesucht werden Freiwillige, die sich einmalig – für zwei Stunden – unter professioneller Begleitung an die Pforte setzen und auf diese Weise zwanglos mit den Bewohner im Obdachlosenhaus an der Kyreinstraße ins Gespräch kommen. Dieses Projekt bietet in in unseren Augen eine einzigartige Möglichkeit einen Einblick in den Lebensalltag wohnungsloser Menschen zu bekommen und gleichzeitig die eigene soziale Kompetenz zu erweitern. Falls ihr Zeit und Lust habt an diesem tollen Projekt teilzunehmen, schreibt einfach eine Mail an: manfred.baierlacher@kmfv.de

Advertisements